Monika Kil


Der BV-Päd. e.V. ist Herausgeber der Zeitschrift „Der pädagogische Blick“ – Zeitschrift für Wissenschaft und Praxis in pädagogischen Berufen, Beltz Juventa-Verlag. Diese Zeitschrift veröffentlicht Beiträge zu erziehungs-wissenschaftlichen Querschnittsthemen, wie z.B. Professionsentwicklung, Evaluation, Führung, Normativität, Trends und Herausforderungen (erwachsenen-) pädagogischer Arbeit. Diese Themen beziehen sich auf alle Arbeitsbereiche, in denen Erziehungswissenschaftler/-innen mit Diplom, Bachelor-/Masterabschluss inzwischen tätig sind: Soziale Arbeit, Gesundheitswesen/Reha-bilitation, Erwachsenenbildung/ Weiterbildung, Dienstleistung, Wirtschaft und Forschung/Wissenschaft. Die „Entgrenzung“ erziehungswissenschaftlich fundierter Arbeit in alle gesellschaftlichen Bereiche hinein soll durch die Zeitschrift professionspolitisch verfolgt und vor allem wissenschaftlich reflektiert werden. Die Beiträge sind für Praktiker/-innen nutzbar, indem – neben der Diskussion über erziehungswissenschaftliche Professionalität, Kompetenz und Fortbildungsbedarfe – empirische Ergebnisse in ihren Konsequenzen für das pädagogische Arbeitshandeln reflektiert werden. Die Zeitschrift unterliegt einem Referierungsverfahren (Autorenhinweise).

Von 1998 bis 2012 war ich Vorsitzende des Berufsverbandes der Erziehungswissenschaftlerinnen und Erziehungswissenschaftler (BV-Päd.) und damit Herausgeberin der Fachzeitschrift „Der pädagogische Blick: Zeitschrift für Wissenschaft und Praxis in pädagogischen Berufen“, die ich 2006 in das Peer-Review-Verfahren überführte.


Kontakt/Verlag:

Annette Hopp, Juventa Verlag Verlagsgruppe Beltz

Werderstr. 10, 69469 Weinheim

a.hopp@beltz.de